iusNet Digitales Recht und Datenrecht

Schulthess Logo

Digitales Recht und Datenrecht > Globale Rechtsgebiete > Datenschutzrecht

Datenschutzrecht

CNIL publiziert Q&A zu Cookies

Fachbeitrag
Data Governance und Compliance
DSGVO
Die datenschutzrechtskonforme Nutzung von Cookies sorgt immer wieder für Diskussionen. Auf ihrer Webseite hat die CNIL Empfehlungen und Guidelines für die praktische Umsetzung der vom Staatsrat am 19. Juni 2020 vorgenommenen Beschlusses veröffentlicht. In diesem Artikel werden insbesondere die technischen Empfehlungen der CNIL aufgeführt.
Carolina Souviron
iusNet DigR 26.05.2021

Neue Nutzungsbedingungen von WhatsApp: müssen sie akzeptiert werden oder werden sie nicht umgesetzt werden können?

Fachbeitrag
Data Governance und Compliance
Anfang Jahr kündigte WhatsApp aktualisierte Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien an. Wer ursprünglich nicht bis am 8. Februar 2021 zugestimmt hatte, hätte den Messanger-Dienst nicht mehr nutzen können. Mehr als drei Monate später kann der Dienst immer noch genutzt werden, auch wenn den neuen Nutzungsbedingungen nicht zugestimmt wurde. Ob die in Aussicht gestellten Nutzungseinschränkungen tatsächlich umgesetzt werden, scheint im Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels allerdings fraglich.
Caroline Danner
iusNet DigR 26.05.2021

Facebook- und LinkedIn-Hack: Was würde nach revDSG gelten?

Fachbeitrag
DSG
Facebook und LinkedIn wurden angeblich Opfer von Hacks mit massivem Abfluss von Personendaten. Zur Diskussion standen Benutzer-ID, vollständige Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Links zu anderen Profilen auf LinkedIn sowie anderen sozialen Netzwerken. Werden solche Vorfälle durch die Datensicherheitsbestimmungen des revidierten Datenschutzgesetzes (revDSG) erfasst und falls ja, welche Folgen hat dies für betroffene User, mutmassliche Hacker und die Betreiber von Social Media-Plattformen?
Reto Fanger
iusNet DigR 26.05.2021

Apps von Google Play benötigen im nächsten Jahr Datenschutzinformationen

Fachbeitrag
Data Governance und Compliance
Google führt für Apps in Google Play neue Richtlinien zur Information der Privatsphäre und der Datensicherheit ein. Ab dem 1. April 2022 müssen alle Apps auf Google Play detaillierte Angaben enthalten, welche Daten, für welche Zecke verwendet werden, mit wem diese Daten geteilt werden und wie die Datensicherheit eingehalten wird. Zudem müssen alle Apps eine Datenschutzerklärung enthalten.
Olivier Heuberger
iusNet DigR 26.05.2021

FINMA ermöglicht Identifizierung durch biometrische Ausweispapiere

Gesetzgebung
Data Governance und Compliance
Die FINMA erlaubt ab 1. Juni 2021 zur Identifizierung von Personen bei Neueröffnungen das Auslesen von Daten, die auf biometrischen Ausweispapieren gespeichert sind. Die Online-Identifizierung wird damit weiter automatisiert, um einen unterbruchfreien Eröffnungsprozess zu ermöglichen. Die bisher erforderliche Banküberweisung von Kunden ist damit nicht mehr erforderlich.
iusNet DigR 26.05.2021

Seiten