iusNet Digitales Recht und Datenrecht

Schulthess Logo

Digitales Recht und Datenrecht > Gesetzgebung > International > Künstliche Intelligenz > ICO publiziert neuen Leitfaden zur Risikobeurteilung von AI und Datenschutz

ICO publiziert neuen Leitfaden zur Risikobeurteilung von AI und Datenschutz

ICO publiziert neuen Leitfaden zur Risikobeurteilung von AI und Datenschutz

Gesetzgebung
Künstliche Intelligenz

ICO publiziert neuen Leitfaden zur Risikobeurteilung von AI und Datenschutz

Dieser Leitfaden 1 zur Auditierung von AI basiert gemäss ICO auf Best Practices in Bezug auf Datenschutz. 

Der Inhalt besteht aus:

  • Werkzeuge für Audits und Prozesse, welche durch die ICO selbst angewandt werden
  • Detaillierter Leitfaden in Bezug auf AI und Datenschutz
  • Was noch folgen wird, ist ein «Werkzeugkasten» für Organisationen, die ihre eigenen AI-Systeme auditieren. 

Es soll klargestellt werden, wie Risiken zu bewerten sind und welche Methoden zur Risikominimierung angemessen sind. Der Leitfaden besteht aus vier Hauptthemen:

  1. Verantwortung und Kontrolle unter Einschluss von Datenschutz Folgeabschätzungen (DFSA)
  2. Faire, rechtmässige und transparente Verarbeitung mit Rechtsgrundlagen, die Bewertung und Verbesserung von AI Systemleistung, Minimierung von potenziellem Missbrauch
  3. Datenminimierung und Datensicherheit
  4. Übereinstimmung mit den Betroffenenrechten auch
  5. ...
iusNet DigR 31.05.2022

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.